Didagmata 2018 (09.02.2018)

Das Institut für Alte Sprachen lädt herzlich zu den Didagmata 2018 ein. Im gewohnten Rahmen werden diesmal Vorträge aus theologischer, philologischer und pädagogischer Perspektive das Leitthema „Ironie“ beleuchten (Programm). In den Pausen besteht die Möglichkeit, das aktuelle Angebot mehrerer Schulbuchverlage in Augenschein zu nehmen und an einer kleinen Führung durch die Antikensammlung teilzunehmen. Neben den Kolleginnen und Kollegen an der Schule und Universität sind auch Studentinnen und Studenten und alle Interessierten als Gäste willkommen.