Navigation

Archiv

Überblick über zurückliegende Gastvorträge

Gastvortrag am 15. Mai 2018: Wo bleibt Tacitus? Philologie und Politik in Gustav Freytags Roman „Die verlorene Handschrift“ (Wolfgang Kofler, Innsbruck) (Einladungsplakat)

Gastvortrag am 02.11.2017: Pyramus der Narr – Pyramus Christus. Ovid mal die Sage von Pyramus und Thisbe (Ulrich Schmitzer, Berlin) (Einladungsplakat)

Gastvortrag am 29.06.2017: Panegyrik in Briefform? Neue Ansätze zur Echtheitsfrage der Epistulae ad Caesarem senem de re publica (Paul Reichetanz, Rostock) (Einladungsplakat)

Gastvortrag am 22.06.2017: A rhetoric modulation of genres. Dracontius‘ Satisfactio (Maria Jennifer Falcone, IKGF Erlangen)

Gastvortrag am 03.02.2016: Raumkonstruktion in Lucan, Buch 9. Cato als personaler Nukleus der römischen Semiosphäre (Gerd König, Berlin) (Einladungsplakat)